The change in my wardrobe

Kaum hat man etwas gekauft, kann man es am nächsten Tag direkt wieder IMG_3826vergessen. Nichts ist so schnelllebig wie Fashion.

Während man letzte Saison Kendall Jenner und Gigi Hadid nur in High-Waisted Super-Skinny Cut-Out Jeans gesehen hat, wird die nächste wahrscheinlich dann zum Boot-Cut Low-Bottom Washed Jeans neigen. Hauptsache anders. Um dem Trend hinterherzukommen, rennt man immer wieder in den Laden und kauft sich das nächste Teil (dass schließlich ein „absoluter Muss!“ ist). Und wenn dann endlich die passende Gelegenheit komm es anzuziehen, läuft der Rest der Welt nur noch mit Boyfriend-Jeans rum. Blöd, wenn das 2-Wochen-Rückgaberecht dann gestern verfallen ist.DSC01901

Aber wer „settet“ eigentlich diese Trends? Sitzt Karl Lagerfeld Zuhause auf seiner Couch und während er Galileo Mystery schaut, trifft ihn der Geistesblitz und Engelstimmen singen, dass imDSC01988333333 Sommer 2016 Haarreifen „das ultimative Accessoir“ sind und er eilt gleich los um eine Brieftaube zu seinen Nähern in der Chanel-Zentrale zuschicken. Oder sind es doch (ganz chlischéehaft) die Stars-und-Sternchen, die zu einem neuen Fashion-Trend verleiten?

DSC01902Ist es Taylor Hill, deren Oberteile alle in der Wäsche sind und sie deshalb halt ein altes Valentino-Teil aus den Untiefen ihres Schrankes kramt und zu der erstbesten Hose kombiniert und kaum verlässt sie die Villa mit Meerausblick von dem nächsten Paparazzo abgelichtet wird? In der nächsten Ausgabe der Cosmopolitan lässt sich dann das besagte Bild mit dem Titel: Frühjahrestrends 2016 – Puffärmel, wiederfinden. Kaum eine Woche später sieht man dann auf der nächsten großen Filmpremiere jeden erdenklichen Look mit Puffärmel kombiniert und zwei Monate später wird dann die erste H&M-Kollektion in die Läden gebracht, damit auch die besagte Mittelschicht den neuen Trend ausleben kann.DSC0201633333.JPG

Instagram

Advertisements

12 Gedanken zu “The change in my wardrobe

  1. Pingback: Samstag, den 16. Januar 2016 | Kulturnews

  2. Wie recht Du hast! Sehr Gut geschrieben. Modezirkus eben…
    Ich frage mich, ob es wirklich diese Menschen gibt, die wirklich jeden Trend mitmachen, nur um angesagt zu sein!? Und was für einen riesen Kleiderschrank die haben müssen…

    Viele Grüße
    Stephie

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s