The Basic

DSC027290000How to rock my basic. Egal, ob weiß, schwarz, gestreift (wie in meinem Fall), hauteng oder „kurvenumspielend“ ( knielang und schlabbrig) , jedes Basic möchte gerockt werden. Das kann manchmal keine leichte Aufgabe sein. Natürlich gibt es Tage da steht man auf, total fertig vom  Serienmarathon letzter Nacht, man ist viel zu spät dran und das einzig saubere Outfit was man findet, ist ein weißes Shirt und eine JeansDSC0282600000. Aber das ist die Ausnahme und nicht die Regel, zumindestens versucht man sich das einzureden.

Hat man in der Früh dann doch etwas mehr Zeit als sich nur die Zähne zu putzen, wieso dann nicht einfach ein hammer Outfit kreieren und den Nachbar aus den Latschen hauen? Und das geht natürlich auch mit dem weißen Shirt.

Wenn man weiß wie, dann kann man mehr als einfach nur basic aussehen. Alles was man dafür benötigt sind basic-kompatible Teile, die gleichzeitig aufregend sind aber sich auch einfach kombinieren lassen sollten. Bringt ja nichts wenn du zwar diesen schicken Rock kaufst, er aber nur zu dem einen Basic passt.DSC0281500000

Die typischen Basicrocker sind beispielsweise ein Lederrock, was übrigens auch mein erster Gedanke war als ich mein gestreiftes Shirt angezogen habe, aber auch außergewöhnliche Hosen können schon viel aus deinem Teil machen und damit meine ich jetzt nicht außergewöhnlich schlecht sitzende á la Ich-bekomme-keine-Luft-mehr-Hosen sondern eher die Sorte von Hose mit eine coolen Waschung oder einfach mal so etwas besonderem wie Flicken. Knallgelbe Regenjacke, figurbetonte Lederjacke, weißer Blazer oder Oversizemantel wären dann die nächste Option um wirklich was aus deinem Look zu machen. Fällt natürlich flach bei 35 Grad im Schatten, aber da kommt dann die dritte Möglichkeit zum Einsatz. Das Accessoire. Ob man dabei jetzt auf einen riesigen Klapphut zurückgreift oder einfach nur eine Statementkette, dass bleibt natürlich jedem Stylisten selbst überlassen. Aber das Wichtigste sollte immer sein, dass Basic in deinen Look zu bauen und nicht unter deinen Look zu begraben.


In Kooperation mit KOHLORI


Oberteil: St.Tropez Maritim Classic KOHLORI

Hose :Body Curve Jeans

Blazer: Oversize Blazer weiß

Schuhe: Schwarze Sandalen mit Blockabsatz

DSC027700000DSC028330000DSC027550000DSC027250000

Advertisements

23 Gedanken zu “The Basic

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s